News
17.03.2016

Fanschal Giulia

NEW NEW NEW

Es freut mich sehr, Euch meinen „Fanschal“ präsentieren zu dürfen. Möchtest du mich mit einem Fanschal unterstützen? Dann sende ein frankiertes Antwort-Couvert mit Fr. 20.– an Giulia Steingruber, Arvenstrasse 3, CH-9200 Gossau!

Bis bald

Giulia

News
15.02.2016

The Hard Way To Success

Im Februar 2016 habe ich mit Caroline Visser von Sport2Visuals eine tolle Episode von „The Hard Way To Success“ gedreht.

Der Weg zum Erfolg im Kunstturnen ist hart, sehr hart. Über dreissig Stunden trainieren, kein Ausgang, wenig Freizeit und kaum Ferien. Das alles für ein Ziel: Den eigenen Erfolg!

Hier findest Du den Trailer und ich freue mich auf die volle Version

News
25.12.2015

Merry Christmas

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2016. Vielen Dank für die tolle Unterstützung die ich das ganze Jahr erfahren durfte. Nun freue ich mich auf ein spannendes, herausforderndes und glückliches 2016 mit vielen schönen Begegnungen.

Gruss Eure Giulia

News
27.11.2015

Trainingslager Johannesburg Südafrika

Der Kälte entfliehen.

Nach gut drei Wochen reduziertem Training und Physio geht es wieder los. Endlich kann ich wieder voll Gas geben, mich dem widmen, was mir am meisten Freude bereitet. Gymnastic!!
Das Trainingslager kommt gerade zur richtigen Zeit. Wir reisen nach Johannesburg ins Zentrum der Provinz Gauteng. Ich freue mich, eine dynamische, vielfältige und kreative Metropole kennenzulernen.

Bis bald Eure Giulia!!

News
26.10.2015

WM Glasgow 2015 im Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen sendet die Finals im SRF Info zu folgenden Zeiten aus:

SRF info live (Schweizer Zeit)

27. Oktober 2015: 19.40–22.00 Uhr
Team Final Frauen

28. Oktober: 18.55–21.55 Uhr
Team Final Männer

29. Oktober: 19.45–22.00 Uhr
Mehrkampffinal Frauen

30. Oktober: 19.10–22.00 Uhr
Mehrkampffinal Männer

31. Oktober: 14.25–18.00 Uhr
Gerätefinals Kutu M+F

1. November: 14.25–18.00 Uhr
Gerätefinals Kutu M+F

Schaltet ein und feuert uns an – Hopp Schwiiz

News
25.10.2015

WM Glasgow 2015 Qualifikation

Was für ein Tag, der 24. Oktober 2015

Höhen und Tiefen haben sich bei diesem Qualifikation’s Wettkampf abgewechselt. Ich konnte einen super Wettkampf absolvieren, obwohl mir am Balken ein Sturz unterlief. Mit 57.640 erreichte ich ein super Resultat, was den 2. Schluss-rang im Mehrkampf bedeutete. Dazu kann ich im Sprungfinal (4. Rang) und Bodenfinal (6. Rang) nochmals starten.
Das Team qualifizierte sich mit Rang 16 für den Testevent in Rio, obwohl wir nicht unser ganzes Potenzial abrufen konnten. Zu viele Stürze machten das Ganze zu einer Zitterpartie.

Ende gut, alles gut! RIO wir kommen – zum Testevent als erstes!
Foto Jasmin Schneebeli

News
07.10.2015

Generalprobe für die WM in Glasgow

Das Schweizer Nationalkader wird sich am 10. Oktober 2015 in der Anhalt Arena in Dessau bei einem Länderkampf mit Deutschland und Brasilien messen. Es werden alle Spitzenathletinnen erwartet die ihren Traum von Olympia 2016 in Rio de Janeiro erfüllen wollen. Die Männer starten um 13:00 Uhr und die Frauen anschliessend um 16:30 Uhr.

Hopp Schwiiz

News
04.10.2015

Schweizermeisterschaft 2015

An den Schweizermeisterschaften vom 26.09./27.09.2015 in Winterthur konnte ich den fünften Mehrkampftitel in Serie mit in die Ostschweiz nehmen. In den Gerätefinals  Gold am Sprung, Gold am Barren, Gold am Boden und Bronze am Balken den ich leider verlassen musste. Im Grossen und Ganzen bin ich mit meinen Übungen zufrieden. Jetzt gilt es die Elemente zu stabilisieren.

Am 10. Oktober findet in Dessau (GER) ein Länderkampf Brasilien-Schweiz-Deutschland als Hauptprobe für die Weltmeisterschaften in Glasgow statt.

Bis bald Eure Giulia

News
20.09.2015

Schweizermeisterschaften Mannschaft 2015

Dieses Jahr finden die Schweizermeisterschaften Mannschaft 2015 in Lenzburg statt. Der St. Galler Turnverband kann auch in diesem Jahr wieder zwei Teams stellen. In der Nationalliga C starten für den SGTV Florence Nussbaumer, Noé Brenner, Maria Gojevic, Céline Huber, Elena Mattioli und Gabriela Miljka. In der Nationalliga A werden für die St. Gallerinnen an den Start gehen Anouk Steiner, Tabea Brochier, Alicia Rechsteiner, Francesca Nocita und Giulia Steingruber. Wir freuen uns alle auf einen tollen Wettkampf mit einem speziellen Teamspirit.

Eure Giulia

News
30.07.2015

Europaspiele in Baku

Die ersten European Games in Baku gehören bereits der Vergangenheit an. Die Schweizer Delegation reist mit 15 gewonnenen Medaillen sehr erfolgreich nach Hause. Mit zweimal Gold (Boden und Sprung) einmal Silber (Mehrkampf) und einmal Bronze (Schwebebalken) war ich die erfolgreichste Athletin der Schweiz.

Die Sommerferien habe ich in der Südtürkei genossen und konnte mich sehr gut erholen. Wir haben den Sommer in Thessaloniki (Griechenland) mit einem Trainingslager ein wenig verlängert. Es war extrem heiss- nichts desto trotz haben wir hart trainiert.

Die nächsten Anlässe sind die Schweizermeisterschaften in Winterthur, die Schweizermeisterschaften Mannschaft in Lenzburg und anschliessend die sehr wichtigen Weltmeisterschaften in Glasgow!

Bis bald eure Giulia

News
24.04.2015

Mehrkampf Europameisterin

Als erste Schweizer Kunstturnerin gewinne ich in der Königsdisziplin  „Mehrkampf“ die Goldmedaille und werde Europameisterin!! Den Auftakt am Balken gelang mir mit 14,375 Pkt. super. Am Boden konnte ich mich nochmals leicht gegenüber der Qualifikation steigern und erhielt 14,566 Pkt. Den Chusovitina turnte ich sehr gut und das Kampfgericht bewertete meinen Sprung mit 15.266 Pkt. Wie Zoltan Jordanov bereits vorher gesagt hat, wird sich der Mehrkampf am Barren entscheiden. Eine saubere Uebung brachte mir 13.666 Pkt ein und den Europameistertitel im Mehrkampf!!

Silber gewonnen, nicht Gold verloren

Mein Ziel war natürlich am Sprung der Hattrick. Aber Maria Paseka (RUS) turnte um 0.7 Pkt schwieriger. Meine beiden Sprünge waren mir super gelungen und deshalb freue ich mich über die gewonnene Silbermedaille.

Boden-Bronze

Als Qualifikationssieger startete ich in den Bodenfinal. Mit einer sauberen Bodenübung reichte es leider nicht für Gold. Xenia Afanasewa (RUS) und Claudia Fragapane (GB) erschwerten ihre Übungen und schoben sich beide vor mich. Ich habe erneut einen tollen Wettkampf gezeigt und kann mir nichts vorwerfen.

Danke – Merci – Thank you – Gracias- Obrigada 

Für das Daumen drücken, mitfiebern, Glückwünsche, persönlichen Nachrichten, Berichterstattungen und an das ganze Team.

Eure Giulia

News
08.04.2015

EM live im Schweizer Fernsehen

EM live im Schweizer Fernsehen

Das Schweizer Fernsehen berichtet umfassend über die Europameisterschaften Kunstturnen in Montpellier (Fr). Kommentatoren sind für SFR2 und SRFinfo Bernard Thurnheer und SRF-Kunstturnexperte und ehemaliger Spitzenturner Roman Schweizer.

Folgende Sendungen sind geplant:

Freitag, 17. April

13.55 – 16.05 Uhr auf SRF2: Final Mehrkampf Frauen
18.25 – 21.05 Uhr auf SRF2: Final Mehrkampf Männer

Samstag, 18. April
14.25 – 15.50 Uhr auf SRFinfo und von 15.50 – 16.50 Uhr auf SRF2: Gerätefinals erster Teil (Männer: Boden, Pauschenpferd, Ringe / Frauen: Stufenbarren, Sprung)

Sonntag, 19. April

14.25 – 15.50 Uhr auf SRF2 und von 15.50 – 16.55 Uhr auf SRFinfo: Gerätefinals zweiter Teil (Männer: Reck, Barren / Frauen: Balken, Boden)

Hopp Suisse !!